Tue was Gutes und habe Spaß dabei!

Unter diesem Motto starteten 13 Schüler und Schülerinnen im Team „Grundschule Möhrendorf“ beim ‚Lauf gegen Krebs‘ am 13.10.2019 in Erlangen.
Jede Runde im Schlossgarten zählte und brachte der Uniklinik Erlangen Geld für die Anschaffung dringend benötigter Trainingsgeräte für Krebspatienten.

Insgesamt starteten ca. 800 Schüler in einem Gesamtstarterfeld von mehr als 2300 Läufern, mit dem Ziel eine möglichst hohe Spendensumme zu erzielen. Diese setzte sich aus Firmenspenden, Startgebühren beim Hauptlauf und Sponsorenspenden von 1€ / pro gelaufener Runde zusammen. Mit unserem Team und den gelaufenen Runden konnten wir in  Summe 60,-€ für den Gesamtspendentopf erlaufen.

Danke an Euch und natürlich Eure Eltern. Wir würden uns freuen, wenn wir nächstes Jahr wieder ein Team auf die Beine gestellt bekommen, einen schönen Nachmittag verbringen und zeitgleich Menschen helfen können, denen es gerade nicht so gut geht.

Auch die Großen dürfen mit gelaufenen Runden im Schlossgarten unterstützen. Details findet Ihr unter http://www.laufgegenkrebs.de