Schnuppertraining Badminton

Am Freitag, den 22.11.2019 gab es für die Kinder der dritten und vierten Klassen in der Turnhalle ein besonderes Angebot.

Frau Schösser und Herr Huber vom ASV Möhrendorf kamen zu uns an die Schule und präsentierten den Mädchen und Jungen die Sportart Badminton. Nach einer kurzen Erklärung konnte das Training beginnen. Motiviert von Federball und Schläger sammelten die Sportler die ersten Erfahrungen und versuchten den Ball mittig auf dem Schlägerkopf zu treffen und hochzuhalten. Nach dieser Phase schloss sich eine Partnerübung an, bei der die Kinder eine Gasse bildeten und sich gegenseitig den Federball zuspielten. Einige schafften schon richtige Ballwechsel. Anschließend ging es ans Netz.
Die 45-minütige Sportstunde verging wie im Fluge und die Dritt- und Viertklässler erhielten abschließend für das anstrengende Training eine kleine Belohnung.

Herzlichen Dank an Frau Schösser und Herrn Huber vom ASV Möhrendorf für die tolle Sportstunde!

Interessierte Kinder können gerne zum Badminton-Training des ASV kommen:

https://asv-moehrendorf.de/badminton/trainingszeiten/