Sportfest

Im Juli finden an unserer Schule alljährlich die Bundesjugendspiele der Leichtathletik statt.

Alle Schüler und Lehrer versammeln sich gegen 8 Uhr auf unserem Sportplatz, auf dem die Lehrer die Sportstätten bereits vorbereitet haben. Schüler der vierten Klassen sorgen bei toller Musik dafür, dass alle gut aufgewärmt und motiviert sind. Die Schüler der zweiten bis vierten Klassen starten beim Weitwurf, beim 50 m Lauf und beim Weitsprung. Alle geben ihr Bestes.

Währenddessen zeigen die Kinder der ersten Klassen ihr Können beim Geschicklichkeits-Parcours, der von Lehrern in der Turnhalle aufgebaut wurde.

Viele Eltern unterstützen eifrig die laufenden Wettkämpfe und versorgen die Kinder bei Hitze mit erfrischender Wassermelone.

Krönender Abschluss ist das Fußballturnier der vierten Klassen. Dabei werden die Großen an unserer Schule von allen anderen kräftig angefeuert.

Nachdem die Ergebnisse ausgewertet wurden, gibt es eine große Siegerehrung mit Ehren-, Sieger- und Teilnehmerurkunden, bei der auch die Jahrgangsbesten und die besten der jeweiligen Disziplinen gebührend geehrt und gewürdigt werden.